Die bisherigen Sieger des Herbert Ramm Gedächtnis Doppelturnieres

2018 und 2017: Marcel Riebel / Max Michel (Tischtennisverein Königstein)

 

 

 

 

 

 

 


2016 und 2015:  Max Flath / Tino Jablinski (SSV Zschopau / SG Sorgau)

 

 

 

 

 

 


 

 

2014:  Jens Seidel / Lars Fritzsche (SV Großolbersdorf)


2013 und 2012:  Ricardo Sichert / Alexander Kühn (SG Aufbau Chemnitz)


2011:  Patrick Käseberg / Gunter Martin (SG Sitten / Handwerk Rabenstein)


2010: Jürgen Schröder / Robert Bernhardt (TTV Stollberg)

 

 

Tischtennis in Adorf/Erzg.