Vereinsmeisterschaft 2017

Das Wetter am Vormittag des 26.08.2017 war regelrecht einladend, um einer Innensportart nachzugehen. Gewitter und heftiger Regen trieben nahezu alle Spielerinnen und Spieler aus unserem Nachwuchsbereich in die Adorfer Turnhalle. Sowohl im Einzel als auch im Doppel gab es durchaus Überraschungen und knappe Entscheidungen.

Finale und Spiel um Platz 3 Jugend m/w
Bei den Doppeln spielten sich Sinikka/Michael zum Sieg, Platz 2 ging an Nico/Luca, Platz 3 belegten Jasmin/Isabel.
Jasmin wurde auch 2017 Vereinsmeisterin Jugend m/w, Nico belegte Platz 2, Dominik wurde Dritter.
Herzlichen Glückwunsch!

Am Nachmittag durften dann die „Großen“ ran. Die Bedingungen wurden schwieriger, denn die Sonne hatte sich doch noch rausgetraut und so mancher Ball wurde regelrecht weggeblendet.

Bis zum Aufeinandertreffen in der Gruppenphase waren Sarah und Michelle ungeschlagen. Somit wurde das letzte Spiel zum „Endspiel“ der Damenkonkurrenz. Vielleicht war es doch noch nicht an der Zeit zum Wechsel, denn Sarah setzte sich mit 3:0 gegen Michelle durch und wurde wie auch in den vergangenen Jahren Vereinsmeisterin bei den Damen.

Schon in der Gruppenphase gab es bei den Herren durchaus die eine oder andere Überraschung, und dieser „Trend“ setzte sich auch im Achtel- und Viertelfinale weiter fort.

In den Halbfinalspielen gewannen Sarah gegen Thomas und Holger gegen Joachim.
Holger setzte sich letztlich im Finale mit 3:1 gegen Sarah durch und wurde zum ersten Mal Vereinsmeister.

Herzlichen Glückwunsch an den Sieger und die Platzierten!


Perfekt organisiert wurden unsere Vereinsmeisterschaften von Mike, dem an dieser Stelle ein großes Dankeschön gebührt.

Tischtennis in Adorf/Erzg.