Vereinsmeisterschaft 2017

Das Wetter am Vormittag des 26.08.2017 war regel­recht einla­dend, um einer Innen­sportart nachzu­gehen. Gewitter und heftiger Regen trieben nahezu alle Spiele­rinnen und Spieler aus unserem Nachwuchs­be­reich in die Adorfer Turnhalle. Sowohl im Einzel als auch im Doppel gab es durchaus Überra­schungen und knappe Entschei­dungen.

Finale und Spiel um Platz 3 Jugend m/w
Bei den Doppeln spielten sich Sinikka/Michael zum Sieg, Platz 2 ging an Nico/Luca, Platz 3 belegten Jasmin/Isabel.
Jasmin wurde auch 2017 Vereins­meis­terin Jugend m/w, Nico belegte Platz 2, Dominik wurde Dritter.
Herzli­chen Glück­wunsch!

Am Nachmittag durften dann die “Großen” ran. Die Bedin­gungen wurden schwie­riger, denn die Sonne hatte sich doch noch rausge­traut und so mancher Ball wurde regel­recht wegge­blendet.

Bis zum Aufein­an­der­treffen in der Gruppen­phase waren Sarah und Michelle ungeschlagen. Somit wurde das letzte Spiel zum “Endspiel” der Damen­kon­kur­renz. Vielleicht war es doch noch nicht an der Zeit zum Wechsel, denn Sarah setzte sich mit 3:0 gegen Michelle durch und wurde wie auch in den vergan­genen Jahren Vereins­meis­terin bei den Damen.

Schon in der Gruppen­phase gab es bei den Herren durchaus die eine oder andere Überra­schung, und dieser “Trend” setzte sich auch im Achtel- und Viertel­fi­nale weiter fort.

In den Halbfi­nal­spielen gewannen Sarah gegen Thomas und Holger gegen Joachim.
Holger setzte sich letzt­lich im Finale mit 3:1 gegen Sarah durch und wurde zum ersten Mal Vereins­meister.

Herzli­chen Glück­wunsch an den Sieger und die Platzierten!


Perfekt organi­siert wurden unsere Vereins­meis­ter­schaften von Mike, dem an dieser Stelle ein großes Danke­schön gebührt.

Tischtennis in Adorf/Erzg.