Freundschaftsspiel am Reformationstag gegen Niederdorf

Mit einer gemischten Mannschaft folgten wir am Reformationstag einer Einladung der Niederdorfer Nichtaktiven zu einem Freundschaftsspiel. Nach Laientischtennis sah das, was an den Tischen gespielt wurde, allerdings nicht aus! So brauchten wir auch das Entscheidungsdoppel, um mit einem 9:7 nach Hause zu fahren.

Danke an die Niederdorfer Sportfreunde. Vielleicht bietet sich ja eine Wiederholung an.

Tischtennis in Adorf/Erzg.