Weihnachtsdoppelturnier

Weihnachten 2014

Zum Abschluss des Trainings­jahres trafen sich unsere Nachwuchs­spie­le­rinnen und ‑spieler am Donnerstag, dem 18. Dezember 2014, zu einer kleinen sport­li­chen Weihnachts­feier in der Turnhalle. Mike Grünberg hatte sich wieder allerlei lustige Sachen einfallen lassen, damit Tisch­tennis für unsere Jüngsten alles andere als langweilig ist. Gegen 18.45 Uhr gab es einen gemein­samen Fototermin mit “den Großen”, die dann im Anschluss daran ihr tradi­tio­nelles Weihnachts­doppel-Turnier durch­führten. Rege Betei­li­gung ist an so einem Abend immer gegeben und Achim Keil sorgte diesmal mit seiner Idee: “Weihnachten heißt auch Wünsche äußern” zu ganz neuen Doppel­paa­rungen. Am Ende hatten unsere “Oldies” die Nase vorn: Bernd Lohse/Thomas Stiehler wurden Weihnachts­dop­pel­sieger 2014 vor Solveig Feustel/Maximilian Sieber und Peter Spangenberg/Thomas Müller. An dieser Stelle vielen Dank an alle, die zum Gelingen dieses Abends beitrugen.

Allen Aktiven ein herzli­ches Danke­schön für ihren Einsatz bei den Punkt­spielen der Hinrunde, verbunden mit den besten Wünschen für eine frohe Weihnacht im Kreise ihrer Familien sowie einen guten Rutsch in ein gesundes, glück­li­ches und sport­lich erfolg­rei­ches Jahr 2015.

Tischtennis in Adorf/Erzg.