Erstes Punktspiel in der neuen Spielstätte für die 2. Herrenmannschaft

Mit einem ernüchternden 1:14 starteten unsere Herren in der 1. Stadtklasse in die Rückrunde. Vielleicht müssen sich unsere Jungs erst einmal an die neue Spielstätte gewöhnen und mit den gegenüber der Adorfer Turnhalle doch erheblich veränderten Bedingungen zurecht kommen.

Wie auch immer, viel Zeit bleibt nicht zum Wunden lecken, denn bereits am Donnerstag geht es zum Auswärtsspiel bei Handwerk Rabenstein 3. Die Ansage der Rabensteiner nach der Niederlage am Montag durch unsere „Dritte“:  die Adorfer machen wir platt.


Nehmt´s mal nicht ganz so wörtlich, bündelt all eure Energie und tretet mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung an. Dann klappt´s bestimmt auch mit dem Erfolg!

Tischtennis in Adorf/Erzg.