Osterdoppelturnier

Sport­li­cher Start in die Oster­fei­er­tage

Tradi­tio­nell trafen sich die Tisch­ten­nis­spie­le­rinnen und Tisch­ten­nis­spieler am Gründon­nerstag zum Oster­dop­pel­tur­nier. Mit ebenso viel Spaß wie Ehrgeiz spielten 11 Doppel­paa­rungen um den Titel. Simone und Steffen überraschten uns in diesem Jahr mit Speck­fett­schnitt­chen, die reißend ihre Abnehmer fanden. Euch dafür ein ganz liebes Danke­schön! Maximi­lian kümmerte sich wie immer um den reibungs­losen Ablauf und bescherte uns einen langen kurzwei­ligen Sporta­bend.

Bodo/Frank hatten am Ende die Nase vorn und besiegten im Finale
Marion/Silvio, die sich über Platz 2 freuten.
Sarah/Solveig setzen sich gegen Holger/Andreas durch und gewannen mit Frauen­power den 3. Platz.

Tischtennis in Adorf/Erzg.