Weihnachtsdoppelturnier 2018

Fröhliche Weihnachten


Unser letzter Trainingstag vor Heilig­abend ist seit einigen Jahren etwas anders, die Einen mögen es, die Anderen nicht … Unser Nachwuchs freut sich jeden­falls auf den lockeren Ausklang zum Jahres­ende und selbst unsere Kleinsten versu­chen sich schon mit viel Spaß am „Riesen-Tisch“. Für die Großen wird dann die Halle wieder umdeko­riert und die Karten kommen auf den Tisch. In diesem Jahr hatten wir Verstär­kung aus dem Nachwuchs­be­reich mit Michael, Luca, Ari, Simon und Nico und die Jungs hinter­ließen bei den alten Hasen einen wirklich guten Eindruck. Über 10 Runden ging diesmal das Turnier und Thomas als Spiel­leiter gönnte uns keine Pause. Da mussten wir uns schon sputen, um an die lecker Speck­fett­schnitt­chen und Hackbäll­chen zu kommen (ganz lieben Dank an die Abtei­lung leibli­ches Wohl).


Das Endergebnis war denkbar knapp, denn zwischen Platz 1 und 3 lagen gerade mal 3 Punkte Diffe­renz. Holger sammelte an diesem Abend die meisten Punkte ein und freute sich über den 1. Platz. Sarah belegte Platz 2 und den 3. Rang teilten sich punkt­gleich Joachim, Mike, Benni, Nico und Maxi. Herzli­chen Glück­wunsch!


Oliver hatte noch eine Weihnachts­über­ra­schung parat und wir konnten uns alle über neue Sport­so­cken freuen. Vielen Dank!
Allen Spiele­rinnen und Spielern und deren Familien ein frohes Weihnachts­fest und geruh­same Feier­tage. Und wer zwischen den Jahren Drang nach etwas Bewegung verspürt: am 27.12. findet das letzte Erwach­se­nen­trai­ning 2018 statt.

Tischtennis in Adorf/Erzg.