Punktspielbericht 2. Mannschaft 4/2020

SV Adorf/Erzg. II — SG Aufbau Chemnitz VI 12 : 3

Der Spiel­ver­lauf : + + + + — + + + + — + + + + -

Das Spiel gegen Aufbau wurde auf Wunsch der Gäste verlegt. Leider ungewollt in die Krank­heits­phase von Joachim. Somit musste wieder starker Ersatz aus der Dritten ran, denn bei Aufbau weiß man nie, wie sie perso­nell erscheinen. Jörg Wilhelm und Bernd Lohse in den Einzeln, Letzterer auch im Doppel mit Thomas Stiehler und das bekannte Spiel­chen mit Thomas Azeroth im Doppel 2 mit Sivio. Das war der Match­plan und er ging auf. Alle drei Doppel glatt 3:0, stark. Frank verletzte sich leider im ersten Einzel, infolge stumpfen Hallen­bo­dens, konnte dieses aber noch im 4. Satz gewinnen. Nico musste seine erste Nieder­lage in der Rückrunde gegen Spfrd. Molle einste­cken. An dieser Stelle sei mal erwähnt, zu welcher wertvollen Stütze er sich für das Mannschafts­er­gebnis entwi­ckelt hat. Frank verlor dann sein zweites Einzel gegen den gleichen Gäste­spieler. Nur noch Bernd, im letzten Spiel, musste eine Nieder­lage einste­cken. Da kam vom Spiel­system seines Gegners, ihm überhaupt nichts entgegen, was Bernd im TT so liebt und stark macht. Trotzdem volle Hochach­tung, er geht straff auf die 80 zu. Wer weiß, ob wir dann, wenn wir das Alter mal errei­chen sollten, Woche für Woche so eine tolle Leistung auf’s „Hallen­par­kett“ bringen. Wieder eine sehr geschlos­sene Mannschafts­leis­tung, mit einem sehr guten Mittel­paar­kreuz.

Oesterreich/Walther +1 Oester­reich +1 ‑1 Walther +1 ‑1

Uhlig/Azeroth +1 Uhlig +2 Stiehler +2

Stiehler/Lohse +1 Wilhelm +2 Lohse +1 ‑1

Neukir­chen, d. 10.02.2020 Joachim Keil

Tischtennis in Adorf/Erzg.