Spielbericht 2. Mannschaft 1/2020

SV Adorf/Erzg. II – TuS Ebersdorf III 13 : 2

Der Spielverlauf : – + + + + + + + + + + + + + –

Nach der Hinrunde gab es in der Zweiten einige Veränderungen. Sarah musste auf Grund der PLZ-Regel in die Erste „aufsteigen“. Dafür haben wir im Austausch Frank erhalten. Weiterhin stieß mit Jochen Pohlers ein neuer Sportfreund zum SV Adorf, den wir in bei uns einreihen durften. Peter Sennewald konnte überraschend das Auftaktspiel der Rückrunde mit bestreiten, so dass wir ohne personelle Probleme (trotz Verletzung von Silvio und Abi-Stress von Leon), gegen Ebersdorf antreten konnten. Frank und Jochen im Ersten Doppel, müssen sich erst noch finden und konnten keinen Sieg einfahren. Thomas/Joachim und Peter/Nico konnten ihre beiden Doppel gewinnen, wenn auch letztere erst im fünften Satz. In den ersten 4 Einzelspielen folgten weitere 3 Fünfsatzsiege für uns, die für den erfolgreichen Ausgang des Spieles sehr wichtig waren. Nun erschien der Gegner etwas demoralisiert und konnte nur noch im letzten Spiel gegen Thomas punkten. Ein wichtiger klarer Sieg zur Standortbestimmung unserer Mannschaft, denn wir wollen schon ein Wörtchen um die beiden Aufstiegsplätze mit reden, wenn auch absolut kein Zwang dazu besteht.

Oesterreich/Pohlers -1 Keil +2 Sennewald +2

Keil/Stiehler +1 Oesterreich +2 Pohlers +2

Sennewald/Walther +1 Walther +2 Stiehler +1 -1

Adorf, d. 16.01.2020 Joachim Keil

Tischtennis in Adorf/Erzg.