Spielbericht 2. Mannschaft 1/2020

SV Adorf/Erzg. II — TuS Ebers­dorf III 13 : 2

Der Spiel­ver­lauf : — + + + + + + + + + + + + + —

Nach der Hinrunde gab es in der Zweiten einige Verän­de­rungen. Sarah musste auf Grund der PLZ-Regel in die Erste „aufsteigen“. Dafür haben wir im Austausch Frank erhalten. Weiterhin stieß mit Jochen Pohlers ein neuer Sport­freund zum SV Adorf, den wir in bei uns einreihen durften. Peter Senne­wald konnte überra­schend das Auftakt­spiel der Rückrunde mit bestreiten, so dass wir ohne perso­nelle Probleme (trotz Verlet­zung von Silvio und Abi-Stress von Leon), gegen Ebers­dorf antreten konnten. Frank und Jochen im Ersten Doppel, müssen sich erst noch finden und konnten keinen Sieg einfahren. Thomas/Joachim und Peter/Nico konnten ihre beiden Doppel gewinnen, wenn auch letztere erst im fünften Satz. In den ersten 4 Einzel­spielen folgten weitere 3 Fünfsatz­siege für uns, die für den erfolg­rei­chen Ausgang des Spieles sehr wichtig waren. Nun erschien der Gegner etwas demora­li­siert und konnte nur noch im letzten Spiel gegen Thomas punkten. Ein wichtiger klarer Sieg zur Stand­ort­be­stim­mung unserer Mannschaft, denn wir wollen schon ein Wörtchen um die beiden Aufstiegs­plätze mit reden, wenn auch absolut kein Zwang dazu besteht.

Oesterreich/Pohlers ‑1 Keil +2 Senne­wald +2

Keil/Stiehler +1 Oester­reich +2 Pohlers +2

Sennewald/Walther +1 Walther +2 Stiehler +1 ‑1

Adorf, d. 16.01.2020 Joachim Keil

Tischtennis in Adorf/Erzg.