Weihnachtsdoppelturnier 2017

Lebkuchen, Kakao und eine etwas größere Spielfläche als gewohnt – klare Indizien dafür, dass das Trainingsjahr seinen Abschluss findet. Locker und mit viel Spaß bewegten sich unsere Mädels und Jungs beim Chinesisch im letzten Nachwuchstraining des Jahres um den Tisch.

Obligatorisch am letzten Donnerstag vor Weihnachten fand unser Weihnachts-doppelturnier statt. Sicher lässt sich der sportliche Ehrgeiz nicht gänzlich unterdrücken, aber an so einem Abend stehen eher der Spaß und das Miteinander im Vordergrund.

Über 10 Runden ging an diesem Abend das Turnier und war wieder recht kurzweilig.
Respekt, wie Miriam über den gesamten Turnierabend spielte.
Ein bissel taktische Einstellung gehörte natürlich auch dazu.
Willi hatte die Turnierleitung inne und „unseren Haufen“ recht ordentlich im Griff
Zdenek war zum ersten Mal dabei und hatte offensichtlich auch seinen Spaß.
Die Drittplatzierten des Weihnachtsturniers Maximilian, Frank, Simone und Thomas erreichten jeweils 17 Punkte
Holger wurde diesmal mit 19 Punkten Zweiter.
Weihnachtdoppelturnier-Sieger 2017 wurde Mike mit 20 Punkten.

Herzlichen Glückwunsch dem Sieger und allen Platzierten, vielen Dank an die Turnierleitung und besonders dem Catering für die lecker Zwischenmahlzeiten.


Allen Spielerinnen und Spielern und deren Familien einen guten Rutsch in ein gesundes, glückliches und sportlich erfolgreiches neues Jahr 2018.

Tischtennis in Adorf/Erzg.