Adorfer Sportfest

Fünftes Adorfer Sportfest am 06.06.2015

Bei sommerlichen Temperaturen von mehr als 30 Grad eröffneten der Vorsitzende des SV Adorf/Erzgeb. e.V. Jens Heino Beckert und der neu gewählte Vorsitzende des Kultur und Heimatvereins Adorf (Erzgebirge) e.V. Tomas Rietschel das 5. Adorfer Sportfest.
Die Abteilung Tischtennis hatte wie schon in den vergangenen Jahren zwei Stationen in ihrer Verantwortung und sorgte für den reibungslosen Durchlauf der Sportlerinnen und Sportler.

Unsere Stationsbetreuer beim Frisbeescheibenweitwurf hatten den lauffreudigsten Part an diesem Nachmittag

Sprungkraft und gute Technik waren beste Voraussetzungen für den Schlussdreisprung und Holger legte hier die Messlatte ganz schön hoch oder besser: weit
Ergebnisse AK 46 bis 60Jahre männlich:
Platz Holger Martin mit 617 Punkten
Platz Matthias Groschwald mit 606 Punkten
Platz Frank Kempe mit 586 Punkten

Insgesamt 78 Aktive beendeten den sportlichen Wettkampf, Sebastian Landrock erzielte wie bereits zum letzten Sportfest die beste Punktzahl.
 
Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Platzierten der Altersklassen und an alle Aktiven für ihre sportlichen Leistungen!

Tischtennis in Adorf/Erzg.